Berlin,
10
April
2017

CBRE berät beim Verkauf des "Quartiers am Auswärtigen Amt" in Berliner Prime Lage

Das Immobilienberatungsunternehmen CBRE hat LaSalle Investment Management bei dem Verkauf des "Quartiers am Auswärtigen Amt" exklusiv vermittelnd beraten. Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) hat das Objekt für ein Individualmandat der Rheinischen Versorgungskassen erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das "Quartier am Auswärtigen Amt" befindet sich in einer Prime Lage in Berlin Mitte unmittelbar am Auswärtigem Amt und dem Stadtschloss. Das vollvermietete Gebäudeensemble mit einer vermietbaren Fläche von rund 19.500 Quadratmetern besteht aus vier Büro-, einem Hotel- sowie einem Wohngebäude, die über einen gemeinsamen Innenhof miteinander verbunden sind und über eine Tiefgarage verfügen. Neben dem 4-Sterne-Superior-Hotel "ARCOTEL John F" sind Verbände wie der Bundesverband Deutscher Apotheker sowie das Auswärtige Amt Hauptmieter des Objekts.

Norbert Parnemann, Senior Director Capital Markets
Diese Transaktion verdeutlicht einmal mehr das große Interesse von Investoren am Berliner Investmentmarkt. Vor allem absolute Core Objekte in Top-Lagen, wie das ‚Quartier am Auswärtigen Amt', sind dabei nicht nur sehr begehrt, sondern auch kaum noch verfügbar. Die Investoren konkurrieren zusehends um die interessantesten Objekte.
Norbert Parnemann, Senior Director Capital Markets
Olivia Kaussen, Head of Hotels Germany & CEE
Die zentrale Lage am Stadtschloss und dem Auswärtigem Amt ist optimal geeignet für ein hochwertiges Hotel in Berlin, dessen Hotelmarkt sich aktuell sehr dynamisch entwickelt.
Olivia Kaussen, Head of Hotels Germany & CEE

Ansprechpartner:
Norbert Parnemann
CBRE GmbH
Senior Director | Capital Markets - Investment Berlin
+49 30 72 61 54 261
norbert.parnemann@cbre.com

Olivia Kaussen
CBRE GmbH
Head of Hotels Germany
+49 89 24 20 60 25
olivia.kaussen@cbrehotels.com

Textbaustein

Weitere Informationen zu CBRE:
CBRE Group, Inc. (NYSE:CBG), das Fortune 500- und S&P 500-Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, ist das - in Bezug auf den Umsatz im Geschäftsjahr 2016 - weltweit größte Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobiliensektor. Mit über 75.000 Mitarbeitern in über 450 Büros weltweit (exklusive Beteiligungsgesellschaften und Verbundunternehmen) steht CBRE Investoren und Nutzern von gewerblichen Immobilien bei allen Aspekten rund um die Immobilie zur Seite. CBRE bietet ein breites Spektrum integrierter Dienstleistungen, darunter Gebäude-, Transaktions-, und Projektmanagement, Anlagenmanagement, Bewertung, Gebäudevermietung, strategische Beratung, Verkauf, Hypothekendienstleistungen sowie Entwicklungsdienstleistungen. Seit 1973 ist CBRE Deutschland mit seiner Zentrale in Frankfurt am Main vertreten, weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart. www.cbre.de

Kontakt
photo:Sabine Madaus
Sabine Madaus
Head of Marketing Germany
photo:Claudia Ceh
Claudia Ceh
Communications Manager
Diese Mitteilung teilen
Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn
Aktuellste Neuigkeiten